Einträge von S. Latussek

Skandinavische Weihnachten in Hamburg – Ein Tipp fürs Wochenende

„Alle Jahre wieder….“ können Besucherinnen und Besucher schon Anfang November ein wenig Weihnachten schnubbern. Die skandinavischen Kirchen am Hamburger Hafen laden ein zum schlemmen und staunen! Genießen Sie an zwei Wochenenden traditionelle Köstlichkeiten aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden.     Termine: Fr.   11. November, 12-19 Uhr Sa.  12. November, 12-19 Uhr So.  13. […]

Hamburg streitet um den Wideraufbau der Bornplatzsynagoge

In der Nacht des 8. auf den 9. November 1993 kam es deutschlandweit zur Zerstörung von jüdischen Geschäften, Gotteshäusern und andere Einrichtungen. Diese wurden in Brand gesetzt und die jüdischen Gemeinden enteignet. Somit wurde ihnen auch der Grund und Boden genommen. Auch die Bornplatzsynagoge im jüdischen Grindelviertel wurde so zerstört. Heute nun geht es den […]

„unterm Hafen“ – Tour am 31.08.2022 um 15:30 Uhr

„unterm Hafen“ – Tour am 31.08.2022 um 15:30 Uhr   In Hamburg gibt es eine Menge zu entdecken. Speicherstadt. HafenCity. Die Elbphilharmonie und viele weitere Attraktionen. Doch wie sieht es eigentlich tief unterhalb der Erdoberfläche aus? Auf der Tour „unterm Hafen“ können Sie dies erfahren! Die Kanalisation schlummert schon wenige Meter tief unter unseren Füßen. […]

„unterm Hafen“ – Tour am 04.08.2022 um 14:30 Uhr

In Hamburg gibt es eine Menge zu entdecken. Speicherstadt. HafenCity. Die Elbphilharmonie und viele weitere Attraktionen. Doch wie sieht es eigentlich tief unterhalb der Erdoberfläche aus? Auf der Tour „unterm Hafen“ können Sie dies erfahren! Die Kanalisation schlummert schon wenige Meter tief unter unseren Füßen. Auch der 2. Weltkrieg hat dafür gesorgt, dass viele unterirdische […]

Stadtführung »Weltkulturerbe

Hamburgs Welterbe – eindrucksvolle Backsteingebäude   Die Speicherstadt im Wandel der Zeit   Auf dieser drei stündigen Tour werden wir eintauchen in die Zeit des Backsteinexpressionismus und der Frage „auf den Grund gehen“ warum das Kontorhausviertel und die Speicherstadt seit dem Jahr 2015 die Auszeichnung „Weltkulturerbe“ tragen. Unser Spaziergang beginnt nahe dem Domplatz, welcher nach Jahren […]

„unterm Hafen“

Von einst 2.000 Schutzräumen gibt es heute noch 599 öffentliche Bunker in Deutschland. Das gab das Innenministerium kürzlich bekannt. Ein wenig mehr als eine halbe Millionen Menschen könnten hier Schutz finden, so die zuständige Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA).   Der Blick in einen Röhrenschutzraum   Doch ist die Suche nach Bunkerplätzen der wirklich richtige Umgang […]

“Or Jonatan” Rabbinerseminar Hamburg – Studium von Tora, Talmud & jüdischem Gesetz

Das Rabbinerseminar “Or Jonatan” bildet, über das Studium der Tora, junge Männer zu Rabbinern aus. Die Ausbildung wird unter der Aufsicht der jüdischen Gemeinde und dem Landesrabbiner Shlomo Bistritzky durchgeführt. Die Studenten tragen die Werte des Seminars und sind mit ihnen verbunden. Eine Integration in die Jüdische Gemeinde wird gewünscht und angestrebt. Das Studium dauert […]

Gemeinsames Gedenken an die Opfer des Holocaust

Hamburg (dpa/lno) – Zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar gedenkt Hamburg der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Innensenator Andy Grote (SPD) wird am Mahnmal für die Opfer nationalsozialistischer Verfolgung auf dem Friedhof Ohlsdorf gemeinsam mit dem polnischen Generalkonsul, Pawel Tomasz Jaworski, einen Kranz niederlegen, teilte die Senatspressestelle mit. Außerdem wird es um 19.00 Uhr eine Gedenkveranstaltung und […]

Juden in Hamburg

https://shmh.de/de/dauerausstellung-juden-in-hamburg Blicke in die Sammlungen des Museums für Hamburgische Geschichte Die Ausstellung Juden in Hamburg zeigt die bewegte und wechselvolle Geschichte der jüdischen Bewohner der letzten 400 Jahre: die schwierigen Anfänge um 1600, den mühevollen Emanzipationsprozess bis zur rechtlichen Gleichstellung im späten 19. Jahrhundert und die Blütezeit während der Weimarer Republik ebenso wie die Zeit der nationalsozialistischen […]